Leistungen & Know-How

Gebäudethermografie

Die moderne Gebäudethermografie ermöglicht die visuelle Darstellung der Temperaturverteilung an Baukörpern!

Mit der Einführung des Energiepasses werden aussagekräftige Analysen zum Ist-Zustand von Gebäudehüllen im Bestand sowie auch bei Neubauten immer wichtiger.

Bei der so genannten Gebäudethermografie setzen wir eine speziell für den Bausektor kalibrierte Infrarotkamera des Weltmarktführers FLIR ein. Mit diesem erfolgreichen System können wir durch eine präzise und berührungslose Temperaturmessung Wärmeverluste an oder in Baukörpern visuell dokumentieren.

Ebenso ist es uns möglich, Leckagen an Flachdächern, in Fußbodenheizungen oder in Fernwärmeleitungen sowie Feuchtigkeit im Mauerwerk oder auch sonstige Baumängel nachzuweisen.

Unsere Thermografie-Dienstleistung trägt folglich auch dazu bei, Ihrem Bauprojekt eine lange Lebensdauer zu gewährleisten und die gewünschten Merkmale über viele Jahrzehnte zu garantieren:

...optisch ansprechend, technisch funktionell, dauerhaft sicher und dicht!